Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/ertugrul.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/ertugrul.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/boris.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/boris.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/aron.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/aron.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Auftritt.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Auftritt.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Auftritt_II.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Auftritt_II.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Auftritt_III.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Auftritt_III.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Auftritt_IV.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Auftritt_IV.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Auftritt_V.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Auftritt_V.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Auftritt_VI.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Auftritt_VI.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Auftritt_VII.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Auftritt_VII.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Probe_Dana.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Probe_Dana.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulbandprobe_Lukas.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulbandprobe_Lukas.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Probe.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Probe.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Probe_II.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Warning: getimagesize(images/stories/Aus_dem_Alltag/Schulhund/Schulband_Probe_II.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w008389d/joomla33/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1559

Die Mittwochs-AGs

Während wir uns dienstags sportlich trainieren und austoben, sind die Mittwochs-AGs eher künstlerisch-musischer Natur! Naja, und auch handwerklicher Natur und klanglich-entspannender Natur und englischer Natur...

Ihr seht, unseren Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt!

 

Die Handarbeit-AG

   

 

Die Tier-AG

In der Tier-AG lernen wir viel über Tiere.

Wir üben, wie wir die Körpersprache der Tiere verstehen können und wie sie uns verstehen.

Und wir lernen mit Tieren so umzugehen, dass es den Tieren und uns gefällt .

 

Weiterlesen: Mittwoch AGs

Weiterlesen: Mittwoch AGs
Weiterlesen: Mittwoch AGs Weiterlesen: Mittwoch AGs
Weiterlesen: Mittwoch AGs





Die Ton-AG

 Weiterlesen: Mittwoch AGs  Weiterlesen: Mittwoch AGs

 

 

Die Fahrzeug-Reparatur-AG

Weiterlesen: Mittwoch AGs Weiterlesen: Mittwoch AGs
Weiterlesen: Mittwoch AGs Weiterlesen: Mittwoch AGs

 

 

 

Die Bewegungs- und Zeichnen-AG

Weiterlesen: Mittwoch AGs Weiterlesen: Mittwoch AGs
Weiterlesen: Mittwoch AGs Weiterlesen: Mittwoch AGs

 

 

Die Mädchen-AG

Weiterlesen: Mittwoch AGs Weiterlesen: Mittwoch AGs
Weiterlesen: Mittwoch AGs Weiterlesen: Mittwoch AGs
Weiterlesen: Mittwoch AGs Weiterlesen: Mittwoch AGs

Bei uns in der Mädchen-AG weiß jede ganz genau, was sie will! Wir haben großen Spaß, probieren alle möglichen Sachen aus, lassen uns von (fast) niemandem dreinreden, sind vollkommen selbständig aber auch so nett, die Erwachsenen hin und wieder mal mitmachen zu lassen.
In diesem Jahr haben wir ein paar großartige Spenden bekommen, wie das Puppenhaus
und den Schminktisch.
Wenn ihr noch mehr Bilder sehen wollt, schaut in der "Foto-Galerie" unter "und sonst" nach!

 

Die Kunst-AG

Weiterlesen: Mittwoch AGs

 

Die Filz-AG

Weiterlesen: Mittwoch AGs Weiterlesen: Mittwoch AGs
Weiterlesen: Mittwoch AGs Weiterlesen: Mittwoch AGs Weiterlesen: Mittwoch AGs
Weiterlesen: Mittwoch AGs

In unserer AG bearbeiten wir Märchenwolle in den schönsten Farben.
Nachdem wir gemeinsam die Grundlagen des Filzens erlernt haben, arbeiten alle an ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen. Dabei entstehen Kunstwerke von der einfachen Kugel bis hin zu Figuren und sogar Schmuck.

 

Die Werk-AG

 

 

Freizeit-AG

KSC- OLE´, OLE´ 

Im Mai 2017 besuchten wir,  Kadircan, Michelle Suman, Michelle Szekulla, Fabian, Jonas, Justin und Cüneyt das KSC Spiel „Karlsruhe gegen „ im Wildparkstation. Direkt nach Schulende fuhren wir gemeinsam mit Frau Podschwadt und Frau Heilig mit dem Schulbus nach Karlsruhe. Nach einer ereignisreichen Parkplatzsuche  und einer nervenaufreibenden Einlasskontrolle schafften wir es zu unseren Plätzen im Stadion und konnten mit großer Spannung das Fußballspiel verfolgen.  Leider reichte es schlussendlich nur zu einem 1:1 – aber immerhin, besser als eine Niederlage des KSCs. Zum Ende des Spiels kämpften wir uns zurück zum Schulbus und fuhren Richtung Heimat. Erst gegen 22 Uhr waren alle Schüler zu Hause abgesetzt und auch Frau Podschwadt und Frau Heilig konnten nach Hause fahren. Das war wahrlich ein langer, ereignisvoller, aufregender aber vor allem auch sehr spaßiger Tag für uns alle.

Weiterlesen: Mittwoch AGs Weiterlesen: Mittwoch AGs
Weiterlesen: Mittwoch AGs Weiterlesen: Mittwoch AGs


Freizeit-Abendtreff 2016

   

In der FREIZEIT-AG treffen sich die Schüler/innen nach der Schule oder am Abend zu gemeinsamen Unternehmungen. Die Schüler beteiligen sich an der Auswahl der Aktivitäten und machen Vorschläge.

DIE AKTIVITÄTEN DER FREIZEIT-AG SIND: AUSFLÜGE, KINO, KEGELN, MINIGOLF, DARTS, BILLARD, FREIBADBESUCH, STAMMTISCH IM RESTAURANT…

Ganz neu ist unser FREIZEIT-ABENDTREFF. Hier treffen sich Schüler/innen der Schule und ehemalige Schüler alle sechs Wochen in der Eduard-Spranger-Schule. Wer gerade Zeit und Lust hat kann zu diesem Treffen kommen. Es ist PARTYZEIT mit toller Musik, Disco, Tanz, Knabbereien, Karaoke… Wir wollen Freunde treffen, Musik machen, Tanzen, vielleicht auch mal das eine oder andere spielen z.B. Karten spielen.

 

 

Kategorie: Aus dem Alltag

Schulchor

Donnerstag 12.45 h - Ort: Eduard-Spranger-Schule Oberderdingen.
Aus allen Klassenzimmern strömen die Schüler in Richtung Aula.
Es ist wieder einmal CHOR angesagt.
Aber was bedeutet das?

Wenn ich donnerstagmorgens in die Schule gehe, werde ich von vielen Schülern mit der Frage begrüßt: „Ist heute wieder Chor ?“ Eine Frage, die die freudige Erwartung auf das gemeinsame Singen und Musizieren mit anderen zum Ausdruck bringt.
Seit vier Jahren ist der Schulchor der Eduard-Spranger-Schule fester Bestandteil des Unterrichts. Angefangen hat alles damit, dass sich zwei Klassen in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen zum Singen und Musizieren trafen. Wir merkten, es macht Freude, und so ist nach und nach ein regelmäßig sich treffender Singkreis entstanden.

Weiterlesen: Schulchor

Heute ist der Chor für Schüler und Lehrer ein Ort der Begegnung außerhalb des Klassenzimmers und des Pausenhofes geworden. Aber auch ein Ort, an dem zielgerichtet gemeinsam auf etwas hingearbeitet wird, wie z.B. das Konzert beim „Euro-Musique-Tag“ in Rust, zahlreiche Auftritte innerhalb der Schule oder das aktuelle Thema „Musikzirkus“ , ein Musikwettbewerb in Kooperation mit den Jugendmusikkapellen Gölshausen und Gondelsheim.
Zurzeit singen im Chor ca. 30 Schülerinnen und Schüler der Grund-, Haupt- und Berufsschulstufe, unterstützt von ihren Lehrerinnen und Lehrern.
Die Schüler und Schülerinnen können sich zum Schuljahresanfang entscheiden, ob sie im Chor mitsingen möchten oder nicht.

Wer bei uns gerne mal „Mäuschen“ wäre, der möge weiter lesen.
Also, wie gesagt:

Donnerstag, 12.45 h - Ort Eduard-Spranger-Schule Oberderdingen.
Aus allen Klassenzimmern der Schule strömen die Schüler Richtung Aula…
Alles scheint noch etwas durcheinander: manche Schüler versuchen die Stühle durch die Aula zu tragen und aufzustellen, andere holen Gitarre und Notenständer herbei. Manche Schüler kommen etwas später, sie haben länger mit dem Essen gebraucht. Begrüßungsformeln machen die Runde, Lehrer versuchen zu ordnen: Sind alle Schüler da? Reichen die Stühle? Ist es gut, dass ausgerechnet diese beiden Schüler nebeneinander sitzen? Wer fehlt noch??? Hilfe, die Gitarre ist verstimmt!
Es kann endlich losgehen.

Weiterlesen: Schulchor

Frau Liebel nimmt die Gitarre und singt „Wir wollen uns begrüßen..“ Das Lied ist längst bekannt, alle singen mit. Alle?? Halt da fehlt ja noch die G1, hat wohl wieder beim Zähneputzen getrödelt.
Wir singen das Lied in allen Variationen, laut, leise, summend, klatschend, mal nur die Jungs und dann mal nur die Mädchen. Wer traut sich alleine zu singen? Dana steht vor der Gruppe. Laut und selbstbewusst singt sie das Lied den anderen vor, die sind begeistert und klatschen Beifall. Yasemin, Lukas und Fazli probieren es auch und bekommen begeisterte Zurufe. Das Lied wird noch mal mit allen gemeinsam gesungen und dann geht es auch schon weiter.
Das „Papageien-Lied“ ist zur Zeit eines unserer Lieblingslieder. Es ist ein richtiger Ohrwurm und kann einen noch den ganzen Tag verfolgen - aber wir lieben es. Fabian begleitet uns auf dem Metalophon. Mittlerweile klappt das richtig gut. Da wir für den „Musikzirkus“ proben, haben ein paar Schüler Schauspielrollen. Adrian ist der Papagei, David das Krokodil, Benjamin, Pascal und Sortirios sind Affen, Niclas ein Nilpferd und Fazli das Krokodil.

Weiterlesen: Schulchor

Alle kennen ihre Rollen und wissen was zu tun ist. Beim Refrain des Liedes wird es merklich lauter, alle scheinen den schwierigen Unsinntext dieses Liedes „Inge dinge dinge use wuse wuse abadaba daba dei“ verinnerlicht zu haben und singen aus vollem Hals mit. Beim Schlussakkord ist die Stimmung voll angeheizt. Die Meute applaudiert. Ein Blick auf die Uhr. Oh je, schon 13.10 h. Das könnte gerade noch reichen. Schnell werden die Liedblätter für den „Clown Johnny“ verteilt. Madeleine spielt den Clown. Sie tanzt zu dem Text und wir alle singen „Spiel, spiel, spiel doch für uns ein schönes Lied!“ Frau Liebel feuert den Chor an: „und alle singen..“ - sofort steigen noch ein paar müde Sänger mit ein, die sich ausgeklinkt hatten. Anschließend ertönen die Akkorde für das Kultlied „Schulbus“, mittlerweile festes Ritual im Chor. Jetzt ist allen klar –gleich ist die Schule aus für heute. Viele springen während des Liedes auf und tanzen dazu, stecken andere an, die auch aufstehen und mittanzen. Bis das Lied vorbei ist sitzt keiner mehr auf dem Stuhl. Lachend ziehen die Schüler und Schülerinnen wieder in ihre Klassenzimmer, holen ihre Schulranzen und steigen ein - in den Schulbus, der noch vor wenigen Minuten so fröhlich besungen wurde.

Kategorie: Aus dem Alltag

 

Schulzeitung "Schul-Express"

Druckfrisch

Weiterlesen: Schulzeitung


Die 13 erweist sich als Glückszahl!

Innen wie außen außerordentlich gelungen.

 

Und was für ein herrliches Rot!


Und hier seht ihr die vorangegangenen Ausgaben des "Schul-Express" in der Übersicht:

Weiterlesen: Schulzeitung Weiterlesen: Schulzeitung Weiterlesen: Schulzeitung
Weiterlesen: Schulzeitung Weiterlesen: Schulzeitung Weiterlesen: Schulzeitung
Weiterlesen: Schulzeitung Weiterlesen: Schulzeitung Weiterlesen: Schulzeitung
 Weiterlesen: Schulzeitung  Weiterlesen: Schulzeitung  

Wir blicken hier schon auf einige Jahre erfolgreicher Schülerzeitungs-Arbeit zurück.

Anfangs haben wir unsere noch geringere Anzahl an Exemplaren am eigenen Schulkopierer "gedruckt" und anschließend mühsam gebunden. Das war mit dem schnellen Anstieg auf die aktuelle Stückzahl von 100 (und zwischenzeitlich sogar noch höheren Stückzahlen) nicht mehr zu vereinbaren. Inzwischen ist die professionelle Auftragsvergabe selbstverständlich.

Kategorie: Aus dem Alltag

Unsere Außenklassen

Einige SchülerInnen der Eduard-Spranger-Schule besuchen Sonderschulklassen an einer Regelschule. Diese Außenklassen sind jeweils einer Partnerklasse zugeordnet, wobei die Verantwortung der Lehrkräfte für die jeweiligen Klassen ihrer Schulart erhalten bleiben. Die Schülerinnen und Schüler der Außenklasse werden individuell nach dem Bildungsplan der Sonderschule gefördert und unterrichtet. Im Zeitrahmen passen sich die Außenklassen an die Gegebenheiten der allgemeinen Schulen an.
 
 

Organisation der Außenklassen:

  • Möglichkeit für differenzierte Lernangebote und Bildung kleinerer Lerngruppen durch parallele Förderung an verschiedenen Lernorten (Grundschul- und Außenklassenzimmer)
  • Grundschul- und Sonderschulpädagoginnen planen und unterrichten überwiegend gemeinsam im Team
  • Kooperation im Bereich Deutsch und Mathematik in offenen Unterrichtsphasen (wie z. B. Stationen- oder Werkstattarbeit). Die Schüler der Außenklasse arbeiten an individuellen, entwicklungsorientierten Lerninhalten und werden von den Sonderpädagoginnen durch anschauliches Lernmaterial unterstützt.


Unterrichtsprinzipien für das gemeinsame Lernen:

  • Lernen am gemeinsamen Gegenstand
  • Lebendbedeutsamkeit der Inhalte
  • handelnd-aktives Lernen und hoher Grad an Anschaulichkeit
  • dialogfördernde Aufgabenstellungen und Unterrichtsorganisation


Lernchancen:

  • am gesellschaftlichen Leben teilnehmen
  • Menschen mit all ihren Verschiedenheiten akzeptieren und Gemeinsamkeiten entdecken
  • Empathiefähigkeit weiter entwickeln
  • lernen um Hilfe zu bitten, Hilfe anzunehmen und angemessen Unterstützung anzubieten
  • Stärken kennen lernen und einbringen
  • Bewegungs- und Sprachvorbilder nutzen
  • individuelle Weiterentwicklung von Methoden- und Fachkompetenz
  • ... und vieles andere mehr.





Kategorie: Aus dem Alltag

Unsere Stufen

 

Schauen Sie sich in den Unterkategorien um, was aktuell bei uns los ist....

Kategorie: Aus dem Alltag
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech