Saskia Hindenlang (Grundstufe: G1 + G2/3):

„In meiner bis jetzt 4wöchigen Zeit hier an der Eduard-Spranger-Schule konnte ich schon eine reiche Anzahl an schönen Eindrücken sammeln. Die Arbeit mit den Schülern ist herausfordernd aber trotzdem absolut bereichernd.

Jeder Tag ist auf seine Art und Weise anders, spannend, lebhaft und umfasst immer eine Portion Wahnsinn, Verantwortung, Anstrengung aber auch umso mehr an Witz, Spaß und Herzlichkeit.

Es ist schön jeden einzelnen Schüler mit seinem individuellen Rucksack an Eigensinnigkeit und einzigartiger Besonderheit zu erleben, ein Vorbild zu sein, Teil am Leben zu haben und durch bittende Hilfe in jeder Schwäche, die nötige Selbständigkeit jedes einzelnen zu stärken und fördern.

Auch das tolle Umfeld sowie ungeteilte Freundlichkeit im ganzen Haus und Kollegium tragen zu einem tollen Gesamtklima bei und motiviert in jeder doch manchmal auch schwierigen Situation.

Ich bin dankbar, das ich hier sein darf und bin mir sicher, dass ich noch einige weitere Erfahrungen durch mein FSJ sammeln und auf verschiedenen Ebenen Neues dazu lernen darf.“

 

Denise Störzbach

Die ersten Wochen an der ESS sind geschafft. Das Lehrerkollegium sowie die Schüler haben mich herzlich aufgenommen und das gute Verhältnis unter dem Kollegium trägt zu einem tollen Arbeitsklima bei. Die Entscheidung ein FSJ zu absolvieren war die beste Entscheidung, da jeder Tag zu einem Erlebnis wird. Die AG´s und die verschiedenen Unterrichtseinheiten gestalten die Tage abwechslungsreich. Während der ersten Wochen habe ich schon einige wertvolle Erfahrungen sammeln können. Es bereitet mir Freude zu sehen, wie die Schüler einen in ihr Herz schließen. Jetzt bin ich gespannt welche Herausforderungen und Lehrreiches dieses Jahr noch  mit sich bringt.

Ines Walter
"Das Jahr an der ESS war für mich ein sehr aufregendes und gelungenes Jahr. Dazu habt vor allem Ihr Schüler beigetragen als auch die tolle Stimmung im Kollegium.
Ich habe sehr viel Anstrengendes erlebt, aber auch unendlich viel Spaß gehabt. Ich bin sehr froh, dass ich für dieses Jahr
bei euch gelandet bin und sehr dankbar, dass ihr mich so toll aufgenommen habt." 


Tamara Werner
"Mir hat das FSJ sehr viel Spaß gemacht. Es war eine schöne Zeit, an die ich mich immer gerne erinnern werde."


Daniela Kraus

"Mein FSJ im Schulkindergarten hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich werde sehr viele wertvolle Erfahrungen aus diesem Jahr mitnehmen und werde euch alle sehr vermissen." 


Jochen Link
"Mir hat das Jahr an der ESS sehr gut gefallen. Einmal die Perspektive wechseln: Vom Schüler zum Lehrer, oder zumindest
etwas Derartiges. Das Kollegium hat mich gut aufgenommen und ich konnte sehr gut mit ihm auskommen, auch auf außerschulischer Ebene. Auch die "Arbeit" mit den Schülern hat meist einen riesigen Spaß gemacht! Nicht zuletzt hat man auch etwas fürs Leben gelernt: Ich kann mir jetzt zumindest halbwegs Nudeln abkochen und weiß wie es aussehen sollte wenn eine Kartoffel geschält wird. Eines ist mir nach meinem Zivildienst klar: Ich werde auf diese Zeit stets mit einem freudigen Auge zurückblicken!"

Carolin Mees
"Ich habe viele wertvolle Erfahrungen gesammelt. Es war eine sehr schöne Zeit und ich würde es jederzeit wieder tun!"


Linda Zorn
"Ich war in der Außenklasse in Bauerbach und hatte sehr viel Spaß mit den Kindern, wie auch mit dem Lehrerkollegium. Es war eine neue, positive und bereichernde Erfahrung für mich. Vor allem war es schön zu sehen, wie die Kinder einen in ihr Herz einschließen. Dieses Jahr war sehr schön!"


Melanie Merkowski
"Das Jahr bei euch an der Schule war einfach spitze! Ich werde mich immer an viele schöne Tage erinnern, die mein Leben mit wertvollen Erfahrungen bereichert haben."

Kategorie: Helden der Arbeit
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech