Die Liste der Sponsoren, die sich an der Aktion der Schulsporthilfe beteiligt haben, finden Sie unter "Aus dem Alltag" - "Aktionen".


Liebe Besucher*innen!

Wir wünschen Ihnen allen erholsame Feiertage und ein gutes Neues Jahr 2019!

Wie gewohnt verbinden wir das Erfreuliche mit dem Nützlichen und geben Ihnen deshalb gleich ein paar wichtige Informationen, die sich bei der Planung der kommenden 12 Monate vielleicht als nützlich erweisen werden.

2019 wird sich ungefähr auf 364 Tage verteilen und mit 52 Wochen ausgestattet sein.
Aus eher nostalgischen Gründen werden erneut mindestens 4 Jahreszeiten zum Einsatz kommen.
Heiligabend fällt auf einen Dienstag und findet deshalb am 24. statt.
Bitte denken Sie daran, dass laut einem EU-Beschluss aus Gründen der Kostenersparnis die Sonnabende mit den Samstagen zusammen gelegt werden.

Zum Abschluss hat unsere Sprachassistentin und Sprechartistin Gwendolyn ein kleines jahreszeitlich gefärbtes Gedicht für Sie vorbereitet (markieren Sie es und Gwendolyn legt los):

"Wer stapft denn da durch Wind und Wetter,
bringt allen braven Kindern Lohn?
Er winkt, er grüßt, er ist´s, der Retter,
es ist der Typ von --- Zalando, - neee, Hermes. Oder DHL. Na ja, egal."

 

 

Nun, da das Wetter des dramatischen Lamentos auch weiterhin nicht mehr wert ist und sich Ihr abgekühlter Kopf wieder mit anderen Dingen beschäftigen kann, möchten wir Ihnen immer noch einen exquisiten Service anbieten und zwar unsere

Sommer- und Reisegedichte to go!

Schicken Sie uns einfach im Gästebuch zwei bis vier Begriffe, die in Ihrem Wunschgedicht vorkommen sollen, - vielleicht eben etwas zur Jahreszeit oder zum Thema "Reisen" - und wir basteln in Nullkommanichts ein Gedicht, das Sie kostenlos mit nach Hause nehmen können!

Und schon geht´s los. Am 14. August wünschte sich unser
Gästebuch-Besucher Achim einen Vierzeiler mit vier Städtenamen.


Bitteschön!
(Markieren Sie den Text und lassen Sie unsere Hofschauspielerin Gwendolyn das Gedicht für Sie vortragen.)

Wer würd´nicht gern mit Merkel schmusen,
am liebsten in Berlin?
Ich würde lieber Leverkusen
in Hamburg oder Wien.

 

Bilder vom Schullandheim der H7/8 und dem Schullandheim der G3/4 gibt´s unter "Foto Galerie" - "Hauptstufe I" - "SLH H78 2018", beziehungsweise "Foto Galerie" - "Grundstufe" - "SLH G34 2018".

 

 

 

 

Die psychologische Beratungsstelle der Diakonie Bretten bietet in regelmäßigen Abständen eine Außensprechstunde in den Räumen der Eduard-Spranger-Schule an.

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat steht Ihnen Frau Reimold (Kinder- und
Jugendpsychotherapeutin) mit Rat und Tat zur Seite.
Frau Reimold ist an diesen Tagen von 14 bis 15 Uhr im Haus.

Bei Bedarf können auch Termine zwischen 15 und 18 Uhr vereinbart werden.
(Tel.: 07252/58690-0; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; www.diakonie-laka.de)

Nehmen Sie dieses kostenlose Angebot wahr!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kategorie: Startseite
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok